Unsere Kaffee auf ‘Transparently Traded Coffees’

Hin und wieder werden wir gefragt, welchen Anteil die Bauern denn vom Verkaufspreis erhalten. Da können wir viel erzählen…..aber stimmt’s auch?

Um den Produzentenanteil (return to origin) transparent zu dokumentieren, haben wir einige unserer Kaffees auf der unabhängigen Plattform Transparently Traded Coffees veröffentlicht. Die Betreiber der Plattform überprüfen unsere Angaben anhand unserer Kaufverträge.

Unser Einkaufskollektiv Roasters United garantiert einen Mindestpreis von 2,75 USD/lb und liegt damit weit über dem Fairtrade+Bio-Garantiepreis. In der Praxis liegen viele unserer Einkaufspreise jedoch noch darüber, z.B. für Kaffees aus Äthiopien.

Der Vergleich zwischen den Röstern spiegelt zwar die unterschiedlich hohen Einkaufspreise wieder, der ermittelte Produzentenanteil ist jedoch ‚verfälscht’ durch länderspezifisch unterschiedlich hohe Besteuerungen z.B. 2,19 €/kg  Kaffeesteuer in Deutschland oder 19 % Mehrwertsteuer in Österreich, durch unterschiedliche Kostenstrukturen sowie durch unterschiedlich große Verpackungseinheiten bei den jeweiligen Röstern. Er spiegelt auch nicht die ggf. vorhandenen Qualitätsunterschiede wieder.


Menu Title